28.07.2014

Wortsport

Einen Texter zu engagieren, passiert den Besten. Schließlich gehen Sie auch zum Zahnarzt oder Frisör. Beide Kopfarbeiter so wie ich ...

Weiterlesen
23.05.2014

Anstoß

Nachdenken ist Luxus. „Das können wir uns nicht leisten.“ Diese zeitweilige Orientierungslosigkeit, von der keiner weiß, wie und ob sie endet. Dieses Gefühl, wenn die Gedanken an die Schädelinnenwand prallen und wieder auf sich selbst zurückgeworfen werden, sich im Kreis drehen, bis einem schlecht wird von der eigenen Begrenzung. Besser: Wer beschäftigt ist, der schafft etwas. Leider. Falsch gedacht...
Weiterlesen
26.08.2013

Nix.

Kürzlich las ich den Satz: „Was will ich in meinem Leben erreichen?“ Ich schrieb mir die Frage sofort auf, überlegte ganz kurz und schrieb drunter: Nix. Und damit war es gut...

Weiterlesen